Curry- Madras Huhn mit Mango . Mahlzeit liebe Instawelt . Heut gibt’s einen…

Curry- Madras Huhn mit Mango 🥭🥭🥭
.
Mahlzeit liebe Instawelt 🙋‍♀️ 🙋‍♀️ 🙋‍♀️
.
Heut gibt’s einen Hauch von Indien!!! Leichte Schärfe, die Süße und Säure kommen von der Mango 🥭🥭🥭 und die Kokosmilch macht das ganze noch schöööön cremig!
.
Gewürzt gab ich es mit dem “Curry-Madras” von @timitar.de (Werbung), sehr sehr fein abgestimmt und sowohl im Duft wie im Geschmack alles sehr rund im Mund!
.
Mit tellerklappern10 könnt ihr Euch 10% auf Euren Einkauf bei @timitar.de sparen!
.
Für 4 Portionen:
🥭2 gr. Hühnerbrüste säubern und mundgerecht schneiden. Mit 2TL Curry-Madras würzen, das Gewürz etwas einmassieren. In 1EL Kokosöl scharf anbraten, und wieder aus der Pfanne nehmen.
🥭4 mittelgroße Möhren, 2 gr. Gemüsezwiebeln in Streifen schneiden, zusammen mit etwas gehackterm Knobi und Ingwer im restlichen Öl bei mittlerer hitze 10 min. Unter gelegentlichem Schwenken anbraten.
🥭Das Fleisch wieder zugeben.
🥭Ablöschen mit 1 Dose Kokosmilch
🥭Abschmecken mit Curry-Madras, etwas Brühe, Salz, Pfeffer und für die gewünschte Schärfe etwas Chilli!
🥭Eine fein gewürfelte Mango dazu, alles mit der Restwärme noch ein paar Minuten ziehen lassen!
.
Dazu gibt Reis oder Naanbrot!!!
.
An’guaden 🙋‍♀️🙋‍♀️🙋‍♀️
.

Add Comment