Die häufigsten Fehler, die man beim Abnehmen macht. 1& Hungern Zuerst nimmt man…

Die häufigsten Fehler, die man beim Abnehmen macht.

1️⃣ Hungern
Zuerst nimmt man vielleicht ab, doch der Körper verliert nur Wasser und baut danach wichtige Muskelmasse ab. Häufig folgt der sogenannte Jojo-Effekt = Gewichtszunahme. Nur eine Ernährungsumstellung bringt langfristige Erfolge!

2️⃣ Wenig Bewegung
Um langfristig abzunehmen und sein Gewicht zu halten, sollte man regelmäßig Sport treiben, ca. 3 mal die Woche. Damit bringt man den Stoffwechsel in Schwung und verliert schneller Gewicht.

3️⃣ Ungeduld
Nur eine langfristige Ernährungsumstellung und regelmäßiger Sport bringen Erfolge. Also nicht aufgeben und weiter machen!

4️⃣ Kein Krafttraining
Muskeln verbrauchen Kalorien, d.h. umso mehr Muskelmasse desto höher der Kalorienverbrauch.

5️⃣ Flüssige Kalorien
Man sollte nicht nur auf sein Essen achten, sondern auch auf sein Trinken. Oft enthalten Getränke mehr Kalorien als man annimmt. Lieber auf Wasser, Tee oder schwarzen Kaffe zurückgreifen.

6️⃣ Nur auf die Waage achten
Muskeln wiegen mehr als Fett. Treibst du also Sport und nimmst trotzdem zu, liegt dies wahrscheinlich daran, dass du Muskelmasse aufgebaut und Fett abgebaut hast. Also halte dich nicht nur an die Zahl auf der Waage, sondern halte deine Fortschritte z.B. mit Fotos fest.

Hast du schon mal einen dieser Fehler begangen? Schreib es gerne in die Kommentare. ✍🏻

[Der Beitrag hat dir gefallen? Dannlass gerne ein Like da. ♡]

[Speichere dir den Beitrag für später ab und folge uns für mehr.]

Add Comment