Erfrischende Heidelbeercremetörtchen Lust auf eine süße Erfrischung? Dann habe …

Erfrischende Heidelbeercremetörtchen🌸

Lust auf eine süße Erfrischung? Dann habe ich hier vielleicht was für Dich😍

Ergibt 12 Stück
Zutaten für den Boden:
30 g Mandeln
30 g Walnüsse
80 g Medjool Datteln
40 g Haferflocken
1 TL Wasser

Zutaten für den Belag:
175 g Cashewkerne
100 ml Cashewdrink
40 g Honig (oder Ahornsirup)
125 g Heidelbeeren (TK)
1 Vanilleschote ausgekratzt

Zubereitung:
✔ Die tiefgekühlten Heidelbeeren ca. 1 Std. auftauen lassen. (Mit TK-Beeren gibt es die schönste Farbe).
✔ Eine Muffinform mit zwei überkreuzten Backpapierstreifen auslegen (pro Form 2 cm überlappende Streifen), so lassen sich die Törtchen nach der Zubereitung gut herausheben.
✔ Alle Zutaten für den Boden in einen Mixer geben und zu einem leicht klebrigen Teig verarbeiten. Den Teig auf 12 Förmchen aufteilen und leicht andrücken.
✔ Alle Zutaten für den Belag, mit Ausnahme der Heidelbeeren in den ausgespülten Mixer geben und zu einer geschmeidigen Creme verarbeiten.
✔ Die Hälfte der Masse in die Förmchen geben, die andere Hälfte im Mixer belassen, Beeren zugeben und erneut mixen.
✔ Beerencreme auf die helle Masse in den Förmchen geben und für ca. 1 Std. in den Gefrierschrank stellen.
✔ Vor dem Servieren die Törtchen aus der Form heben, Backpapierstreifen lösen und ca. 15 Min. antauen lassen.
✔ Falls nicht alle gleich auf einmal vernascht werden, die Törtchen zurück in den Kühlschrank stellen und am nächsten Tag verzehren.

Add Comment