Graupenrisotto mit Zucchini, Salbei & Bergkäse Kennt ihr schon Risotto mit Grau…

Graupenrisotto mit Zucchini, Salbei & Bergkäse🧀

Kennt ihr schon Risotto mit Graupen? 😍 Bei dieser leckeren & genauso cremigen Version wird der Risottoreis mit feinen Graupen ersetzt. In Kombination mit dem Bergkäse, der gedünsteten Zucchini und den Salbeiblättern ein wahrer Genuss! Unbedingt mal ausprobieren (markiert uns gerne ❤️)

👉Ihr braucht nur: Gemüsebasis N°100, Öl, Perlgraupen, Wasser, Zitrone, Zucchini und Salbei. Zum Verfeinern: Butter, Bergkäse und Salbei.

💾Das ganze Rezept stelle ich euch in die Story-Highlights („GEMÜSEBASIS“).

ℹ️Was ist Gemüsebasis N°100? Bei der Gemüsebasis handelt es sich um eine Koch- und Bratpaste aus 84% frischem deutschem Wurzelgemüse für Suppen, Sossen & vielem mehr! Sie ist vegan, tierversuchsfrei, zuckerfrei, glutenfrei, laktosefrei, zusatzstofffrei und in Rohkostqualität.

🥕Das ist drin: Zwiebeln, Sellerie, Karotte, Lauch, Deutsches Urmeer-Steinsalz (und mehr nicht).

💡Die Idee dahinter: Mehr Aroma und Geschmack mit fermentiertem Gemüse mit deutlich kürzeren Garzeiten zu erzeugen. Ohne den typischen dominanten „Brühen-Geschmack“ am Ende.
.
.
.
.

Add Comment