Hallo ihr Lieben, habt ihr schon mal von der Butter des Waldes gehört? Zu die…

Hallo ihr Lieben,

habt ihr schon mal von der Butter des Waldes gehört?🥑

Zu diesem Namen kommt die Avocado, weil sie sehr fettreich ist. Sie enthält aber die wertvollen, ungesättigten Fettsäuren, ist cholesterinfrei, enthält kaum Fructose und punktet mit vielen Ballast- und Nährstoffen.

Hier eines meiner Lieblingsrezepte mit der “Butter des Waldes”:

Avocadoschiffchen mit Salsa🥑

Für 2 Personen
Zutaten
2 Avocados
125 g Cocktailtomaten
1/2 Salatgurke
1 rote Zwiebel
Msp. Cayennepfeffer
Saft einer Limette oder Zitrone
1 EL gehackte Petersilie
Meersalz, Pfeffer

Zubereitung
✔ Avocado halbieren, vom Kern lösen, Schale entfernen und auf ein (oder zwei) Teller setzen.
✔ Cocktailtomaten und Salatgurke waschen, klein schneiden, anschließend in eine Schüssel geben.
✔ Zwiebel schälen, würfeln, mit dem Cayennepfeffer, Limettensaft, Petersilie zu den anderen Zutaten in die Schüssel geben und alles gut vermengen.
✔ Mit Meersalz und Pfeffer abschmecken und über den Avocados anrichten.

Einfach ganzheitlich gesund Info:
♥ Beim Kauf sollte man auf die Herkunft achten und Avocados mit kurzen Transportwegen bevorzugen, das ist weniger belastend für die Umwelt.
♥ Die “Butter des Waldes” sollte daher nicht als täglicher Butterersatz angesehen werden, sondern als besonderes Genussmittel.

Für was verwendet ihr die Avocado am liebsten? Als leckeren Brotaufstrich, Beilage in einer Bowl oder gebraten mit Ei?

Ich freue mich über Eure Ideen und Kommentare und wünsche Euch einen schönen Tag🍀🤗🍀

Add Comment