KALORIENARME FUDGY BROWNIES mit Zuchini SWIPE NACH ___________________________…

KALORIENARME FUDGY BROWNIES mit Zuchini SWIPE NACH ⬅️ 🥒
_____________________________

Hey ihr lieben,
Daanke für euer positives Feedback zu dem Pastarezept gestern 😍 soll ich mal öfter so simple Rezepte für euch machen? Schreibt es mir in die Kommentare 😉

Uunnnd…
Ich habe mich endlich mal getraut Zuchini Brownies zu machen 😍.

Was soll ich sagen… man schmeckt die Zuchini gar nicht bzw kaum raus. Wenn ich nicht gewusst hätte, dass da Zuchini drinnen ist, dann hätte ich es nicht bemerkt.

Meine Kinder haben sie genüsslich verschlungen und am Ende hab ich sie gefragt ob sie erkennen können welche Geheimzutat ich reingemacht habe. Die Antwort war Banane 😅🤭. Sie haben es überhaupt nicht bemerkt 😍

Durch die Zuchini wird es sooooooo krass saftig. Traumhaft!!

❓❓❓ Wer hat das auch schonmal ausprobiert?? ❓❓❓

Ihr braucht:
➖ 90g Dinkelmehl
➖ 5g Backpulver
➖ 30g Kakaopulver
➖ 50g Erythrit & 35g Xylit
➖ 30g Apfelmark
➖ 40g Fettarme Milch
➖ 150g Zuchini
➖30g Öl

Zubereitung:
Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben. Zuchini klein reiben und dazugeben. Restliche Zutaten rein und kurz verrühren. In eine mit Backpapier belegte Form geben und wer mag mit paar Schokodrops toppen. Bei 180grad Umluft ca 15 min backen. Stäbchenprobe machen. Fertig 😋

Ergibt 6 Stück mit je
136 Kcal pro Stück

Add Comment