Kuchen geht einfach immer Ich liebe ja einfache Rührkuchen und mein absoluter F…

Kuchen geht einfach immer 😍 Ich liebe ja einfache Rührkuchen und mein absoluter Favorit ist der „Klassische Marmorkuchen in Gugelhupfform“ 🥰

👩‍🍳Welcher Kuchen ist euer Liebling?🧁

👉Der einfache Rührkuchen ist sehr unkompliziert, extrem lecker und passt zu jeder Gelegenheit. 

Und so wird’s gemacht:

-250 g weiche Butter  
-200 g Rohrohrzucker  
-10 g Vanille-Zucker N°502 (GG naturals)  
-3 g Urmeer-Steinsalz N°310 (GG naturals)  
-4 Eier (Größe M) 
-300 g Weizenmehl N°550 (GG naturals)  
-11 g Weinstein-Backpulver  
-80 g Milch  
-25 g Backkakao  
-Optional: Puderzucker zum Bestäuben, Fett und Mehl für die Form (Ich habe eine Silikonform verwendet – diese wird lediglich mit kaltem Wasser ausgespült)

1. Butter, Rohrohrzucker, Vanille-Zucker N°502 und Urmeer-Steinsalz N°310 mit dem Handmixer cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren, bis ein glatter Teig entstanden ist.
2. Weizenmehl N°550 und Weinstein-Backpulver mischen.
3. Mehl-Backpulver-Mischung im Wechsel mit 50 g Milch und der Butter-Ei-Mischung verrühren.
4. Eine Form ausfetten und mit Mehl ausstreuen. 2/3 des Teiges in die Form füllen und glattstreichen. Den restlichen Teig mit dem Backkakao und der restlichen Milch verrühren. Den Teig auf den hellen Teig in die Form füllen, verstreichen und spiralförmig unterheben.
5. Marmorkuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) ca. 55 Minuten backen (Stäbchenprobe). Abkühlen lassen, aus der Form nehmen und optional mit Puderzucker bestreuen.
.
.
.
.

Add Comment