Marokkanische Kichererbsen-Linsen-Suppe Wer die Lust auf eine wärmende, sättige…

Marokkanische Kichererbsen-Linsen-Suppe ♥️ Wer die Lust auf eine wärmende, sättigende und verboten leckere Suppe verspürt, dem kann ich diese orientalische Kichererbsen-Linsen-Suppe wärmstens ans Herz legen ☺️Denn sie ist nicht nur super einfach gemacht, steckt voller gesunder Zutaten, sondern ist auch unglaublich schmackhaft! Unser Oriental Spice N°4 gibt dem Gericht (wie der Name bereits vermuten lässt 😃) seinen typischen orientalischen Touch! 

Ihr braucht für 2 Portionen👇

* 1 rote Zwiebel
* 200 g Kichererbsen (getrocknet und über Nacht eingeweicht)
* 4 Zweige frischen Koriander
* 14 g Oriental Spice N°4 (GG naturals)
* 200 g gestückelte Dosentomaten
* 20 g Tomatenmark
* 500 g Wasser
* 40 g Gemüsebasis N°100 (GG naturals)
* 100 g rote Linsen
* 10 g Olivenöl

Optional servieren mit:
* 2 Pitabroten
* 30 g griechischem Joghurt
* Frischem Koriander

So geht’s 👇

1. Über Nacht eingeweichte Kichererbsen in ein Sieb geben und mit Wasser durchspülen. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Halbmonde schneiden. Korianderblätter von den Stielen zupfen und hacken. Die Stiele aufbewahren.
2. Olivenöl mit der Gemüsebasis und der Zwiebel in einem Topf für 2 Minuten anschwitzen. Korianderstiele hinzufügen und mit Urmeer-Steinsalz N°310 und Oriental Spice N°4 würzen. Kichererbsen und Wasser hinzugeben und 15 min köcheln lassen.
3. Rote Linsen, gestückelte Tomaten und Tomatenmark in den Topf geben und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
4. Gehackten Koriander zur Suppe geben und weitere 10 Minuten kochen. Die Kichererbsen und die Linsen sollten weich aber noch bissfest sein!
5. Die Suppe auf Teller verteilen und mit einem Klecks griechischem Joghurt und frischem Koriander servieren.
.
.
.
.

Add Comment