Meine persönlichen Lieblingsplätzchen-Hausfreundchen Zutaten für ca 100 Plätzch…

Meine persönlichen Lieblingsplätzchen-Hausfreundchen

Zutaten für ca 100 Plätzchen

300g Mehl
150g Butter
80g Zucker
2 Eigelb
2 TL Zitronensaft
1 Packung Marzipan
gehackte Pistazien
3/4 Packung Kuvertüre zartbitter oder Vollmilch
Puderzucker zum Ausrollen des Marzipans
Sauerkirschmarmelade
1TL Rum
Meine Ausstechform ist ca so groß wie ein 1-Euro-Stück

Mehl, Butter, Zucker, Eigelb und Zitronensaft zu einem glatten Mürbteig verkneten. Mindestens 2 Stunden kühl stellen. Den Teig ca 3-4mm dünn auswellen, mit einer beliebigen Form ausstechen und bei ca 170 Grad backen bis der Teig einen ganz leichten Goldschimmer hat. Gut auskühlen lassen.
Das Marzipan mit Puderzucker statt Mehl ca 2 mm dünn ausrollen. Die Marmelade mit dem Rum erwärmen, so dass sie etwas flüssiger ist.
Anschließend auf ein Plätzchen etwas von der Marmelade geben und ein Marzipanausstecherle darauf setzen. Wieder ein Klecks Marmelade und mit einem Plätzchen abschließen. Die Kuvertüre erwärmen und das oberste Plätzchen großzügig mit Kuvertüre bestreichen. In den noch feuchten Überzug ein paar Pistazien streuen. Ganz auskühlen lassen und am besten in den Bekannten Plastikbehälter verpacken. Sind nach wenigen Tagen mürbe und durch die Kombi des süßen Marzipan mit der säuerlichen Marmelade zum Dahinschmelzen🤤

Add Comment