Möhrenmuffins mit Kokoscreme Heute möchte ich dir eine gesunde und kalorienredu…

Möhrenmuffins mit Kokoscreme🥕

Heute möchte ich dir eine gesunde und kalorienreduzierte Alternative zum klassischen Möhrenkuchen vorstellen:

Meine Mini-Muffins mit erfrischendem Zitronen-Kokostopping🐰

Ergibt ca. 16-20 Stück

Zutaten für die Muffins
250 g Karotten
120 g Apfel
100 g Haferflocken
50 g Dinkelmehl 630
1,5 EL Kokosöl
1 EL Mandelmus
1 TL Zimt
3 EL Ahornsirup
2 EL Honig
200 ml Mandelmilch
Muffin- oder Pralinenförmchen

Zutaten Kokoscreme
1 Dose Kokosmilch
1 cm Ingwer frisch
1 TL Ahornsiurp
1 EL frischen Zitronensaft
Msp. Vanillemark
etwas Bio-Zitronenschale

Zubereitung
🐰Den Backofen auf 160° Ober-/Unterhitze vorheizen.
🐰Karotten und Apfel schälen, raspeln oder kleine Stücke schneiden und kurz im Hochleistungsmixer zerkleinern.
🐰Haferflocken im Mixer zu Mehl mahlen und zusammen mit dem Dinkelmehl in eine Rührschüssel geben.
🐰Das Kokosöl in einem kleinen Topf schmelzen und zusammen mit den anderen Zutaten in die Schüssel geben und mit einem Handrührgerät verrühren.
🐰Geraspelte Karotten und Apfel unterheben.
🐰Den Teig in die Förmchen füllen und diese (evtl. in ein Muffinblech stellen) in der Mitte des Backofens, ca. 40-35 Min. goldbraun backen. Nach dem Backen ca. 10 Min. ruhen lassen, ggf. aus dem Muffinblech nehmen und 20 Min. auskühlen lassen.
🐰Die obere, feste Schicht von der Kokosmilch entnehmen und in eine Rührschüssel geben. Den Ingwer schälen, reiben und mit dem Ahornsirup, Zitronensaft, Vanillemark zur Kokoscreme geben. Die Zutaten so lange verrühren, bis eine gleichmäßige Creme entsteht.
🐰Die Creme auf den Muffins verteilen und mit der frisch geriebenen Zitronenschale verzieren.

Voila!

Sonnige Grüße🌞
deine Rita❤️

Add Comment