Polenta-Schnitten mit Pilzgulasch und Feldsalat Zutaten für zwei Personen: 12…

Polenta-Schnitten mit Pilzgulasch und Feldsalat

Zutaten für zwei Personen:
125g Polentagries
500ml Wasser
1 TL Salz
etwas Pfeffer
Muskat
ca 800g braune Champignons
1 große Zwiebel
1 Bund Lauchzwiebel
200ml Pflanzlicher Sahneersatz
1,5 TL Bio Gemüsebrühe
1 EL Portwein
2 Tropfen Zuckerkulör
Pfeffer
frische Petersilie
400g Feldsalat
Das Dressing ist das Selbe wie im Rezept gestern.

Den Zuckerkulör mache ich selbst nach einem Rezept.

Das Wasser zum Kochen bringen, die Polenta mit dem Schneebesen einrühren, den Topf von der Platte nehmen, etwas salzen, pfeffern und mit Muskat abschmecken und ca 20min Quellen lassen.

Die Zwiebel klein hacken, die Lauchzwiebel fein schneiden und mit etwas Öl andünsten. Die Champignons waschen und fein schneiden und mitandünsten. Mit dem Sahneersatz aufgießen, die Gewürze dazugeben und köcheln lassen. Tipp: Den Zuckerkulör in etwas Sahneersatz einrühren und dann erst zur Hauptpfanne geben. So vermeidet man, dass es braune Flöckchen gibt.
Den Feldsalat waschen, gut abtropfen und mit dem Dressing vermischen. Etwas stehen lassen, damit es schön durchzieht.
Die Polentamasse mit nassen Händen formen und von beiden Seiten kross anbraten.

Add Comment