Rote Beete Salat mit Schafskäse Wie wäre es denn heute mit einem gesunden Fitne…

Rote Beete Salat mit Schafskäse🥗

Wie wäre es denn heute mit einem gesunden Fitness-Salat?

Für 3-4 Personen
Zutaten Salat
◾ 50 g Blattspinat
◾ 500 g rote Beete (vorgekocht)
◾ 80 g Kräuter Schafskäse
◾ 35 g Walnüsse
◾ 1/2 Apfel

Zutaten Dressing
◾ 2 EL Balsamico braun
◾ 1,5 EL Olivenöl
◾ 1 TL Honig
◾ 1 TL süßer Senf
◾ 1 TL Petersilie gehackt
◾ 1 TL Kräutersalz, etwas Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung
🌿 Den Blattspinat waschen und auf einem großen Teller anrichten.
🌿 Rote Beete in Scheiben schneiden oder würfeln und auf dem Blattspinat verteilen.
🌿 Schafskäse zerbröckeln, Walnüsse grob hacken, Apfel in feine Scheiben schneiden und alles gleichmäßig auf dem Salat anrichten.
🌿 Alle Zutaten für das Dressing mit einem kleinen Schneebesen verrühren und über den Salat geben.

Weißt du warum Rote Beete so gesund ist?

♥ Das Wintergemüse ist sehr nitratreich. In unserem Körper wird Nitrat in Nitrit umgewandelt, dieses entspannt unsere Blutgefäße, kann dadurch den Blutdruck senken und die Konzentration verbessern.
♥ Rote Beete enthält zudem viel Betanin. Der rote Farbstoff, gehört zu den sekundären Pflanzenstoffen, die als Antioxidantien freie Radikale abfangen und so unser Immunsystem stärken. .
♥ Die Kombination von Betain und dem enthaltenen B-Vitamin Folat, können den Cholesterinwert im Blut senken und so das Risiko von Herzkrankheiten reduzieren.
♥ Die enthaltenen Nitrate sind regelrechte Energie-Booster, welche die Ausdauer und die Leistungsfähigkeit von Muskelzellen fördern und deshalb bei Profi-Sportlern so beliebt sind. (3 rohe Bio-Knollen schälen, entsaften und mit einem Spritzer Zitrone, ca. 2 Std. vor dem Training trinken).

Es gibt also einige Gründe, warum die rote Knolle regelmäßig auf unserem Speisplan stehen sollte😊

➡ Menschen die allerdings Probleme mit Nierensteinen haben, sollten Rote Beete lieber meiden (aufgrund der Oxalsäure).
➡ Ebenso ist bei Säuglingen Vorsicht geboten, da die Darmflora noch nicht ausgereift ist und ein hoher Nitratgehalt schaden kann.

Mein Tipp:
Rote Beete nicht im Wasser kochen, da blutet sie regelrecht aus und die ganzen gesunden Inhaltsstoffe landen im Wasser.

Guten Start ins Wochenende🤗

Add Comment