Super einfaches Spaghetti-Kürbis-Rezept aus dem Ofen Für diese leckere Low-Carb-…

Super einfaches Spaghetti-Kürbis-Rezept aus dem Ofen 🎃Für diese leckere Low-Carb-Variante des italienischen Klassikers, werde sogar ich meiner heißgeliebten Pasta untreu 😃Seinen Namen verdankt der Spaghetti Kürbis übrigens seinem fadenartigen Fruchtfleisch, das gegart Spaghetti zum verwechseln ähnlich sieht. 
 
👉Den Kürbis halbieren, entkernen, mit Öl einpinseln, ab in den Ofen, mit einer Sauce nach Wahl füllen, noch mal kurz in den Ofen und fertig ist ein herrlich aromatisches & unkompliziertes Gericht, das seinem Namensgeber allemal Konkurrenz macht 🥰 🍝‚Pastamonday‘ approved – oder was meinst du @thomra13 ☺️🙌
 
👉So wird es gemacht: 
* Spaghetti-Kürbis ca. 800 g
* 10 g Olivenöl
* Eine Prise Urmeer-Steinsalz N°310 (GG naturals) 
* Eine Prise frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 
* 200 g passierte Tomaten 
* 5 g BIG Mama´s N°2 (GG naturals) 
* 50 g geriebener Mozzarella + optional etwas mehr 🧀
 
1. Den Kürbis längs halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Die Innenseite mit Olivenöl einpinseln und die Kürbishälften für ca. 45–50 min bei 180 Grad (Umluft) backen. 
2. Leicht abkühlen lassen und mit einer Gabel leicht über das Fruchtfleisch kratzen damit sich die „Spaghetti-Fäden“ lockern. 
3. Die restlichen Zutaten vermischen und in die Kürbishälften füllen. Optional noch mal etwas Mozzarella darüber geben. Für weitere 10 min im Backofen backen.  
.
.
.
.

Add Comment