Veganes Spargelragout mit pflanzlichen Schnitzeln und Rettichsalat Juhu…es is…

Veganes Spargelragout mit pflanzlichen Schnitzeln und Rettichsalat

Juhu…es ist Spargelzeit❤️

Zutaten für drei Hungrige:
250g Nudeln eifrei
3 pflanzliche Schnitzel oder entsprechend Nuggets

Für das Ragout:
1 kg Weisser Spargel
2 Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
2 große Karotten
2 Tassen gefrorene Erbsen
5 große braune Champignons
400ml Soja Drink light
4 EL pflanzliche Sahne fettreduziert
1 EL Gemüsebrühe Instant
1/2 TL schwarzer Pfeffer gemahlen
1 EL gehackte Petersilie

Für den Salat:
5 Radieschen
2 kleine weiße Rettichkugeln
ca 7 cm Biogurke
1/2 TL Salz
1 EL Essig
1 EL pflanzlicher Creme Fraiche
1 TL gehackte Petersilie

Die Nudeln und die pflanzlichen Schnitzel zubereiten wie auf der Packung angegeben.

Für das Ragout die Zwiebel und den Knoblauch klein schneiden und in etwas Öl andünsten. Den Spargel schälen und schräg in ca 2cm lange Streifen schneiden und zu den Zwiebeln geben. Etwas mit anbraten. Die Karotten dazugeben und mit dem Sojadrink und der pflanzlichen Sahne aufgießen. Die Gewürze dazugeben und bereits etwas abschmecken. Die Erbsen und die Champignons dazugeben und alles solange köcheln lassen, bis der Spargel weich ist. Wer mag kann die Soße noch binden, uns war die so lieber.

Für den Salat den Rettich und die Radieschen fein scheibeln. Die Gurke klein würfeln. Alles zusammen mit dem pflanzlichen Creme Fraiche und den übrigen Zutaten anmachen.

Add Comment