Verzichtest du ab und zu auf Zucker? Empfohlen werden 25 Gramm Zucker pro Tag….

Verzichtest du ab und zu auf Zucker?

Empfohlen werden 25 Gramm Zucker pro Tag. Damit ist der Zucker gemeint, der Speisen oder Getränken zugesetzt wurden. 25 Gramm entsprechen ca. 8 Stück Würfelzucker.

Ein zu hoher Zuckerkonsum kann zu
Karies,
Blähungen, Verstopfung, Völlegefühl,
Müdigkeit, Schlafstörungen, Konzentrationsschwäche,
Angstzuständen, Depressionen,
Haarausfall und Hautkrankheiten führen.

Es ist sogar bewiesen, dass Zucker süchtig machen kann. Der Konsum von Zucker hat ähnliche Auswirkungen auf unserer Gehirn, wie der Konsum von Kokain, da Zucker die gleichen Hirnregionen aktiviert.

Ein Verzicht auf Zucker kann zu gesünderen Zähnen, reiner Haut und zu einer Gewichtsabnahme führen. Zudem wird die Leber entlastet und Herzerkrankungen kann so vorgebeugt werden.

⭐ Dir hat der Beitrag gefallen? Lass uns doch ein Like da. ♡

⭐ Du hast Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreib uns gerne eine Nachricht.

⭐ Speichere dir den Beitrag für später ab und folge uns, um nichts mehr zu verpassen.

Add Comment