Was ist Ghee eigentlich? Bestimmt ist dir schon aufgefallen, dass ich bei den m…

Was ist Ghee eigentlich?ūüßź

Bestimmt ist dir schon aufgefallen, dass ich bei den meisten Kochrezepten Ghee verwende. Heute verrate ich dir warum ich das fl√ľssige Gold so sch√§tze und wie du es ganz einfach selbst herstellen kannst.

Ghee ist gekl√§rte Butter, Butterreinfett, Butterschmalz aus der Ayurveda und gilt als AllheilmittelūüĆü.

Die gesundheitlichen Vorteile von Ghee:

♦ Es ist hoch erhitzbar (bis ca. 190 Grad bleiben die Fettsäuren stabil, sie oxidieren nicht und es entstehen keine freien Radikale in den Zellen, die der Gesundheit schaden könnten).
‚ô¶ wirkt sich positiv auf den Fettstoffwechsel aus und beg√ľnstigt den Fettabbau
‚ô¶ wirkt entz√ľndungshemmend
‚ô¶ sch√ľtzt die Darmschleimhaut
‚ô¶ aktiviert den Stoffwechsel
♦ fördert die Verdauung und hilft bei Verstopfung
‚ô¶ lindert Magengeschw√ľre
♦ fördert die Konzentration
‚ô¶ unterst√ľtzt das Immunsystem
‚ô¶ hat eine lange Haltbarkeit (ohne K√ľhlung ca. 9 Monate, im K√ľhlschrank bis zu 15 Monate)
‚ô¶ eignet sich sehr gut zur Narbenpflege und Pflege von gereizter Haut (auch zum Abschminken)
‚ô¶ reinigt das Blut und kann den Cholesterinspiegel senken
‚ô¶ harmonisiert den Hormonhaushalt
‚ô¶ hilft bei der Wundheilung und Behandlung von Schuppenflechte (Psoriasis)
♦ bindet Umwelt- und Körpergifte und leitet diese aus
♦ hilft bei Sehstörungen und gegen trockene Augen
‚ô¶ dient als Kraftspender f√ľr Sportler
‚ô¶ frei von Laktose und Milch-Proteinen, daher f√ľr Menschen mit Intoleranzen und Allergien geeignet
‚ô¶ soll f√ľr einen besseren Schlaf sorgen, wenn abends die Fu√üsohlen damit massiert werden

ūüĎČAuch wenn Ghee sehr gesund ist, gilt als Faustregel: Ein Teel√∂ffel am Tag ist ausreichend.ūüĎą

Ghee ist ganz leicht herzustellenūüėÉ

Du benötigst dazu:

– 500 g Bio-Butter
– 1 Passiertuch
– 1 desinfiziertes (ausgekochtes) Schraubglas oder Glas mit Deckel
– 1 desinfizierte (ausgekochte) Schaumkelle

Zubereitung:
‚úĒ Die Butter in einem Topf langsam bei geringer Hitze schmelzen und ca. 1 Std. (auf Stufe 2) ohne Deckel auf dem Herd lassen. Nicht umr√ľhren.
‚úĒ Nach einigen Min. entsteht ein Schaum (geronnenes Milcheiwei√ü), diesen mit der Schaumkelle immer wieder absch√∂pfen.
‚úĒ Wenn das Ghee durchsichtig ist, durch das Passiertuch in das Glas filtern.

Add Comment