Zitrosentee – Heilkraut für Körper, Geist und Seele Kennst Du den Spruch “gegen…

Zitrosentee – Heilkraut für Körper, Geist und Seele✨

Kennst Du den Spruch “gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen”?
Die Zistrose, lateinisch Cistus incanus, ist eine starke Heilpflanze, auf die das zutrifft.

Ihre wertvollen Inhaltsstoffe (ätherische Öle, Laudanum, Gerbstoffe und Polyphenole) machen das Zistrosenkraut zu einem wahren Heiltrunk, mit starker antioxidativer Kraft.

Hier eine Zusammenfassung was das flüssige Superfood bei regelmäßigem Genuss alles bewirken kann:

♥ stärkt das Immunsystem
♥ hemmt die Vermehrung von Viren und Bakterien
♥ hilft bei Mund- und Rachenentzündungen
♥ leitet Schwermetalle aus
♥ wirkt antientzündlich
♥ schützt unser Herz
♥ kann den Blutzuckerspiegel senken
♥ lindert Juckreiz (auch Sonnenallergie)
♥ hilft bei Hauterkrankungen wie z. B. Akne, Schuppenflechte, Ekzemen, Hautpilzen, Candida albicans und Neurodermitis
(auch in Form von Umschlägen oder als Badezusatz)
♥ wirkt frühzeitiger Hautalterung entgegen, strafft die Haut und mindert Falten
♥ gilt als Schönheitsmittel/Anti-Aging
♥ lindert Durchfälle
♥ Mundspülungen mit dem Tee beugen Karies und Parodontitis vor

Durch ihren hohen Polyphenolgehalt, sagt man der Zistrose eine zwanzigfach höhere antioxidative Kraft nach, als frisch gepresstem Zitronensaft.😲

Zistrosentee gibt es entweder in Form von Teebeuteln oder als losen Tee.
Erhältlich ist er im Reformhaus, in der Apotheke, in Bio-Läden oder Drogerien.

Mein Tipp:
Zistrosenkraut mit kochendem Wasser aufgießen, 3-5 Min. ziehen lassen (ansonsten wird er bitter/herb) und mit etwas Honig und evtl. Zitrone verfeinern.

In der Schwangerschaft sollte der Genuss von Zistrosentee vorab mit dem Arzt besprochen werden.

Ich persönlich liebe Zistrosentee und gerade im Winter genieße ich täglich 2 Tassen von dem wohlschmeckenden Heiltrunk☕.

Probiere ihn doch auch mal aus und schreib mir gerne, wie er dir geschmeckt hat.

Bleib gesund🍀

Add Comment